Ohne_Titel.jpg

Boris Alexander Hörold

Facharzt f. Allgemeinmedizin, Homöopathie

Selbstzahler- und Privatpraxis

Planckstr. 23   •   37073 Göttingen   •   Tel. 0551-703970

Herzlich Willkommen!

Ich heiße Boris Alexander Hörold, bin Facharzt für Allgemeinmedizin und helfe kranken Menschen naturkonform wieder gesund zu werden.

Mir ist es wichtig, dass Sie für Ihr angestrebtes gesundheitliches Ergebnis die best-mögliche Behandlung erhalten. Dazu baue ich auf bewährtes Wissen sowie auf neueste Forschungsergebnisse.

Neben den klassischen allgemeinmedizinischen Angeboten wie Anamnese, körperliche Untersuchung, Labordiagnostik, EKG und Hausbesuchen biete ich naturheilkundliche Therapien an, insbesondere bei chronischen Erkrankungen.

Ich betreibe die Praxis zusammen mit meiner Frau, Dr. med. Martina Hörold, Fachärztin für Hautkrankheiten.

Unsere Praxis liegt ebenerdig, ist modern, hell und freundlich eingerichtet. Es gibt 4 Parkplätze direkt vor der Tür. Die Wartezeiten in unserer Bestellpraxis betragen nicht mehr als 15 Minuten.

Besuchen Sie uns in der Planckstraße 23 in Göttingen - wir freuen uns auf Sie!




Multiple Sklerose (MS) und Naturheilverfahren

21.11.2015

Immer wieder wird berichtet, dass Naturheilverfahren bei MS (Multiple Sklerose) teilweise erfolgreich oder auch zu einem vollständigen Verschwinden der Erkrankung beigetragen haben. Die Datenlage ist jedoch schlecht. Oft existieren nicht einmal gute Kasuistiken, die wissenschaftlichen Ansprüchen genügen.
Klassische Naturheilverfahren beinhalten jedoch immer die Behandlung des Darmes.
Dass die Darmflora offenbar auch an der Entstehung der Multiplen Sklerose (MS) beteiligt ist, dafür gibt es jetzt auch immer mehr schulmedizinische Hinweise: so wurden kürzlich auf dem Neurologen-Kongress in Düsseldorf Hinweise veröffentlicht, wonach die Darmfunktion ziemlich wichtig für krankhafte Prozesse im Gehirn ist.

mehr

Impfstoffe können giftige Metalle enthalten!!!

04.07.2014

Über Sinn und Unsinn von Impfungen wird schon lange kontrovers diskutiert. Dass Impfstoffe hochtoxische Substanzen enthalten wie Quecksilber und Aluminium wurde immer wieder berichtet. Leider werden diese Stoffe nicht auf der Packungsbeilage erwähnt - warum wohl? Klar ist: Quecksilber und Aluminium bremsen die Zellleistung und können so dazu beitragen, dass der Entzündungspegel im Körper plötzlich aber auch langsam immer mehr ansteigt. Menschen mit einem erhöhten Entzündungspegel in ihrem Körper haben den Boden dafür bereitet, dass chronisch-entzündliche Erkrankungen entstehen können.

mehr

Sind Nahrungsergänzungsmittel schädlich?

29.06.2014

Über Nahrungsergänzungsmittel existieren erstaunlich viele Vorbehalte. Die wenigsten basieren auf messbaren Ergebnissen. Umso interessanter ist der folgende Film, der in der Serie "Welt der Wunder" zu sehen war:

mehr

Wird Aluminium in Injektionspräparaten demnächst neu bewertet?

28.01.2014

Aluminium ist ein so genanntes Leichtmetall, steht jedoch den Schwermetallen in Giftigkeit nicht unbedingt nach. Zurzeit werden in einigen klinischen Studien Daten zur Aluminium-Exposition während einer spezifischen Immuntherapie erhoben. Bei der spezifischen Immuntherapie, im Volksmund „Desensibilisierung“, korrekt: Hyposensibilisierung genannt, werden steigende Gaben von Allergenen mit einer feinen Nadel unter die Haut gespritzt. Wie bei etlichen Impfstoffen wird auch hier Aluminium zur „Wirkverstärkung“ beigemischt.

mehr

Lipödem und Ernährung

20.01.2014

Heute habe ich das Video für unsere neue Website hochgeladen. Es ist hier zu sehen:

mehr

empty